Gottesdienste in englischer Sprache nicht nur für Flüchtlinge

Einladung zu englischen Gottesdiensten
Einladung zu englischen Gottesdiensten

Am Samstag gab es Gottesdienste in englischer Sprache in den Kirchenkreisen An der Ruhr (Mülheim) und Oberhausen. Diese Gottesdienste wurden gemeinsam vorbereitet, den liturgischen Ablauf hat Larry Smith, Austauschpfarrer der UCC in Oberhausen, erarbeitet. „Gottesdienste in englischer Sprache nicht nur für Flüchtlinge“ weiterlesen

Islam: Dialog oder Hetze?

Arbeitshilfe
Arbeitshilfe

„Weggemeinschaft und Zeugnis im Dialog mit Muslimen” – so heißt die vor kurzem veröffentlichte Arbeitshilfe der rheinischen Kirche. Für eine Arbeitshilfe hat sie eine große Resonanz in den Medien gefunden und auch auf Social Media Plattformen wird viel kommentiert. Anstatt eine Arbeitshilfe zu lesen, ist es für viele anscheinend leichter, ohne Lektüre der Arbeitshilfe sich über diese zu empören. „Islam: Dialog oder Hetze?“ weiterlesen

Digitale Nachhaltigkeit: Was ist das? Wie geht das?

Luki-Wiki Digitale Nachhaltigkeit

Luki-Wiki Digitale Nachhaltigkeit
Luki-Wiki Digitale Nachhaltigkeit

In Ökologie und Ökonomie macht es sich immer gut, von Nachhaltigkeit zu sprechen. Auch im kirchlichen Bereich reden wir gerne von Nachhaltigkeit, wenn es Bewahrung der Schöpfung und Sozialethik geht. Über die Einladung von Luki, dem Verein der Linux-User in der Kirche, zum diesjährigen Jahrestreffen, habe ich mich gefreut, digitale Nachhaltigkeit sollte das Hauptthema auf beim Luki-Treffen in Essen an diesem Wochenende sein. „Digitale Nachhaltigkeit: Was ist das? Wie geht das?“ weiterlesen

Kommunikative Kirche

Tagcloud
Tagcloud

Nächste Woche bin ich nach Warschau zu einem Medien-Workshop der evangelischen Kirche Augsburger Bekenntnisses in Polen eingeladen.  Zur Vorbereitung einige Gedanken als Blogpost. Mich ehrt die Einladung, fertige Antworten habe ich nicht, aufgrund meiner Erfahrungen kann ich viele Fragen stellen, mit denen ich mich beschäftige, – und manchmal hat man als Außenstehender die Freiheit, etwas zu hinterfragen, was gesetzt scheint, aber vielleicht doch zu ändern wäre. „Kommunikative Kirche“ weiterlesen