User Intent erkennen und nah bei den Menschen sein

Ich erinnere mich noch an meine Ausbildungszeit als Pfarrer im Seelsorgekurs. Jemand in der Gemeinde sprach über das schlechte Wetter. Im Kurs analysierten wir: Es ging ihm nicht darum, mir meteorologische Information mitzuteilen, sondern er wollte mir sagen, dass er sich schlecht fühlte. Das Wetter diente nur als Ausdrucksform, hinter der scheinbar sachlichen Informationsmitteilung steckte eine ganz andere Intention.

Unter suche.ekir.de haben wir daher unsere Suche neu aufgesetzt und versuchen dabei, den User Intent zu erkennen. Als Technologie nutzen wir Yext Answers, wozu wir von Yext zum Beta-Test eingeladen wurden.

Gleichzeitig prägt die Google-Suche immer mehr unsere Nutzererfahrung. Können wir die Absicht hinter einer Frage erkennen und dazu die passende Antwort geben? Und so durch unsere Antworten nah bei den Menschen sein, die uns etwas fragen? Das versuchen wir mit unserer neuen Suche. Beispielsweise haben wir bestimmte Worte definiert, bei deren Suche wir explizit auf die Telefonseelsorge hinweisen, bevor die Volltextsuche weitere Ergebnisse liefert.

Wenn jemand nach Taufe sucht, will er oder sie wahrscheinlich nicht nur sachliche Information über die Taufe haben, sondern überlegt, sein Kind vielleicht zur Taufe anzumelden. D.h. er möchte auch Kontaktinformation haben zur Taufanmeldung. Daher erfolgt bei der Ausgabe auch ein Hinweis mit den Kontaktinfos der zuständigen Gemeinde.

Sollte eine Suchanfrage kein gutes Ergebnis liefern, verweisen wir gezielt auf das EKD-Infotelefon. Dort geht man telefonisch und per Mail individuell auf Fragen ein. Unser Ziel: jede und jeder soll eine persönliche Antwort erhalten.

Spannend, dass unsere neue Suche auch Spracherkennung (NLP) kann. Auf Fragen wie: “Wann ist Gottesdienst in der Dorfkirche in Saarn” geben wir nun zuverlässige Antworten. Die Herausforderung für uns nun: Gemeinden zu informieren, ihre Daten entsprechend zu pflegen, so dass wir mit unserer Suchtechnologie darauf zurückgreifen können.

Für die Site Search nutzen wir Yext Answers und haben so unsere Suche verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.