Weihnachten war bereits im Herbst

Übersicht Google-Suchen: Direct / Discovery / Branded Search Dez. 2018 - Dez. 2019

Zu Weihnachten gehen die Suchanfragen nach Gottesdiensten und Kirchen deutlich nach oben und flachen dann wieder ab. Im Rahmen des Pilotprojektes „Google, Alexa, Siri, wo ist Gottesdienst in meiner Nähe?“ der Evangelischen Kirche im Rheinand wurden die Daten von Kirchen in verschiedenen Verzeichnisdiensten so stark verbessert wurden, dass in diesem Jahr schon im Herbst die Werte erreicht werden, die es im Vorjahr erst zu Weihnachten gab.

Aufrufe von Wegbeschreibungen, Anrufe und Klicks auf die Websites.
„Weihnachten war bereits im Herbst“ weiterlesen

Internet Governance Forum 2019: Can Discussions translate into Actions?

IGF 2019

I felt honored when I was asked to attend the Internet Governance Forum (IGF) on behalf of the World Association for Christian Communication. For a first time attendee it is hard to understand how the IGF actually works. Cars with diplomatic registration plates dropping off government officials in front of the conference center in Berlin, UN police officers guarding the site. Looking at the IGF schedule did not make it easier. Although the various tracks (Data Governance, Digital Inclusion and Safety / Security / Stability / Resilience gave some orientation, it was hard to choose a personal schedule as quite often similar topics were dealt with in parallel sessions. I tried to focus my participation on WACC-related topics.

„Internet Governance Forum 2019: Can Discussions translate into Actions?“ weiterlesen

SOS SEO Kirche

SEO – Suchmaschinenoptimierung bzw. Search Engine Optimization – zielt darauf ab, unter die ersten Treffer bei der Ergebnisliste einer Suchmaschinenabfrage zu kommen. Wer nicht unter den ersten ist, wird nicht wahrgenommen. Denn die meisten Menschen blättern nicht auf die zweite Trefferseite durch. Perspektivisch wird SEO noch wichtiger, denn bei Sprachsuche gibt es keine Trefferliste, sondern der erste Treffer, der vorgelesen wird, ist entscheidend. Wenn man sieht, welche Ressourcen Unternehmen auf SEO verwenden (es gibt z.B. in einigen eigens einen / eine CEO SEO) und wie erfolgreich sie auch bei kirchenspezifischen Begriffen sind, muss man innerhalb der Kirche SOS funken.

„SOS SEO Kirche“ weiterlesen

Die Suche wird viel einfacher (für den User) – und zugleich viel aufwendiger (für Anbieter)

Future of Search
Future of Search
“Future of Search” – so das Thema auf der Konferenz Onward 19

Chatbots und Sprachassistenten verändern unsere Nutzererfahrung. Niemand möchte mehr eine Liste blau unterlegter Links auf eine Suchanfrage haben, sondern erwartet aufbereitete Information.

“Wo gibt es den besten Kaffee in meiner Nähe?” Damit diese Fragen beantwortet werden können, müssen die zugrundeliegenden Daten mit entsprechenden Relationen versehen sein – also als strukturierte Daten vorliegen.

„Die Suche wird viel einfacher (für den User) – und zugleich viel aufwendiger (für Anbieter)“ weiterlesen

Skype-Gottesdienst: Wie macht man es und lohnt sich der Aufwand?

Skype-Gottesdienst
Skype-Gottesdienst in Rheydt und Pasym am 1.9.2019

Am 1. September – genau 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges – habe ich von Polen aus an der Übertragung eines Skype-Gottesdienstes mitgewirkt, der in Rheydt und Pasym gemeinsam gefeiert wurde. Die Predigt hielt in Rheydt Präses Manfred Rekowski, der zwei Wochen vorher in Dźwierzuty / Mensguth, einer Fialialgemeinde von Pasym, dem früheren Passenheim in Masuren/Polen, einen Abendmahlskelch zurückgegeben hat, der in den Kriegswirren verloren gegangen und in diesem Jahr in einem Auktionshaus wieder aufgetaucht war.

Die Rückgabe des Kelches und der gemeinsame Gottesdienst der beiden Gemeinden, die in einer Partnerschaft miteinander verbunden sind, waren ein Zeichen gelebter Versöhnung zwischen Deutschen und Polen.

„Skype-Gottesdienst: Wie macht man es und lohnt sich der Aufwand?“ weiterlesen

Unverschämt schamlos über Sex und Gott reden

Nadia Bolz-Weber, "Unverschämt schamlos. Mein Plädoyer für eine sexuelle Reformation"

“Shameless. A Sexual Revolution” lautet der amerikanische Titel von Nadia Bolz-Webers neuem Buch, auf Deutsch ist es jetzt unter dem Titel “Unverschämt schamlos. Mein Plädoyer für eine sexuelle Reformation” erschienen.

So wie Martin Luthers Reformation vor 500 Jahren die Menschen vom Zwang befreite, den von der Kirche auferlegten Verpflichtungen nachzukommen, möchte Bolz-Weber die Menschen von unheilvollen kirchlichen Moralvorstellungen befreien, die ihr Leben zerstören.

„Unverschämt schamlos über Sex und Gott reden“ weiterlesen

Klausurtag “Digitalisierung” in einer Kirchengemeinde

Workshopergebnisse auf Pinnwand

Ich erhielt eine Einladung, auf einer Presbyteriumsklausurtagung zum Thema “Digitalisierung” zu referieren. Besonders sollte ich auf Chancen und Risiken der Digitalisierung eingehen, anschließend sollte dann eine Diskussion dazu erfolgen.

Die Einladung nahm ich an, machte aber einen anderen Vorschlag: den Klausurtag als Workshoptag durchführen. Außerdem zusätzlich Mitarbeitende und interessierte bzw. fachkundige Gemeindeglieder einladen. Nach einem einführenden Vortrag, dann ein Workshop, in dem konkrete Digitalisierungsprojekte skizziert werden, so dass anschließend das Presbyterium entscheiden kann, welche Projekte man umsetzen möchte.

„Klausurtag “Digitalisierung” in einer Kirchengemeinde“ weiterlesen

Interkulturelle Öffnung auch für Unicode-Sonderzeichen

Charset

In der Evangelischen Kirche im Rheinland ist die interkulturelle Öffnung wichtig, bereits 2015 wurde zu diesem Thema ein Werkbuch veröffentlicht. Aber im Digitalen gibt es noch Defizite mit der interkulturellen Öffnung, wie wir es heute auf der Website der rheinischen Kirche feststellen mussten.

„Interkulturelle Öffnung auch für Unicode-Sonderzeichen“ weiterlesen

Projektupdate: “Google, Alexa, Siri, wo ist Gottesdienst in meiner Nähe?”

Annakirche in Aachen auf Google nach Datenkonsolidierung

Für viele Menschen ist der Erstkontakt zur Gemeinde digital, daher sind Suchdienste der Türöffner, um Gemeindeangebote vor Ort oder im Web bekannt zu machen.

Suchmaschinen oder Sprachassistenten wie Siri, Alexa und Google Assistent, die immer weiter in den Alltag vordringen, liefern oft noch keine zufriedenstellende Antwort auf Fragen wie: „Wann ist Gottesdienst in meiner Nähe?“ Deshalb hat die Evangelische Kirche im Rheinland am 1. März ein Pilotprojekt in enger Abstimmung mit der EKD-Stabstelle Digitalisierung gestartet. Die Umsetzung geschieht mit dem Spezialdienstleister Yext, der im digitalen Wissensmanagement weltweit führend tätig ist.

„Projektupdate: “Google, Alexa, Siri, wo ist Gottesdienst in meiner Nähe?”“ weiterlesen

Die Kekse sind tot: Steckt digitales Marketing in einer Identitätskrise?

Cookie
Cookie

Viele mögen gerne Kekse essen, aber Cookies sind nicht nur süße Backwaren, sondern auch Dateien, die im Browser abgelegt werden und so die Identifikation von Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht. Diese Cookies sind für viele User lästig, sie ermöglichen es, dass einem Werbeanzeigen zum selben Thema auf den verschiedensten Seiten angezeigt werden, wenn man sich einmal für ein Thema interessiert hat. Seit rund 25 Jahren gibt es Cookies, aber nun kommt langsam ihr Ende und die digitale Werbewirtschaft fragt, was an ihre Stelle tritt.

„Die Kekse sind tot: Steckt digitales Marketing in einer Identitätskrise?“ weiterlesen