Tag: Confessio Augustana

  • Eine virtuelle Kirche gibt es nicht, aber Online-Gemeinden schon

    Mein Blogpost “Sündige kräftig im #Neuland!” zitierte aus einer Diskussions in der Facebookgruppe Kirche und Social Media, die Diskussion ging anschließend in dieser Gruppe weiter.


  • Kirche ohne Commitment? Religiös, aber nicht kirchlich?

    Manchmal mischen sich  verschiedene Puzzles, erstaunlich, wenn die Teile dann trotzdem zusammenpassen. Ich lese gerade das Buch „When ‘Spiritual but Not Religious’ Is Not Enough: Seeing God in Surprising Places, Even the Church” – auf Deutsch müsste man vielleicht übersetzen: “Kirchlich, aber nicht religiös”. Lillian Daniel beklagt sich – sehr humorvoll -, dass viele Zeitgenossen […]


  • Abendmahl online? Wollen wir das?

    “Abendmahl im Internet: Ein Experiment” ist der Abendaufmacher heute (6.9.2012) von evangelisch.de. Am kommenden Freitag – so die Ankündigung – wird in der evangelischen Kirchengemeinde Eppertshausen unter dem Titel “Chillen mit Gott” ein alternativer Gottesdienst gehalten.Während des Gottesdienstes feiert die Gemeinde auch ein Online-Abendmahl. Dies wird ins Internet gestreamt, über eine Webinar-Software können Internetuser dem […]