Andacht zum Reformtionstag: Selbst eine Klout von 100 hilft mir nicht zur Seligkeit

Römer 3,21-28
Römer 3,21-28 nach Luther-Bibel 1545

Andacht zum Reformationstag 2012 über Römer 3,21-28

Ich sitze abends noch am PC, meine Tochter sieht, dass ich auf Facebook bin und sagt:

„Papa, ich bin besser als du.“
„Warum?“
„Ich habe mehr Freunde – und außerdem sind deine Freunde keine echten Freunde, sondern nur von der Arbeit.“

Bemisst sich der Wert eines Menschen an dem, was er hat? An der Anzahl der „Freunde”– besser: der Kontakte auf Facebook? Statt Facebook-Freunden kann man auch anderes einfügen, was einen Menschen wertvoll oder eben nicht-wertvoll macht. Macht das Haus, die Arbeit, das Geld, das man verdient, oder die Freunde aus der “Kohlenstoffwelt” einen wertvoll? „Andacht zum Reformtionstag: Selbst eine Klout von 100 hilft mir nicht zur Seligkeit“ weiterlesen

Klout: Ich bin besser als Du

Klout Influence Ralf Peter Reimann 27.8.2012
Klout Influence Ralf Peter Reimann 27.8.2012

Dies das Fazit, als meine Tochter die Anzahl ihrer und meiner Freunde auf Facebook verglich. Wer mehr Freunde hat, ist einfach besser. Für Erwachsene reicht der Blick auf die Facebook-Friends nicht mehr, es gibt ja auch Twitter, Blogs und noch weitere Netzwerke, die man bei einer Bewertung einbeziehen  muss. Wie kann man da berechnen, wer vorne liegt und besser ist? Dafür gibt es seit einiger Zeit “Klout” – aber will ich wirklich wissen, wie “gut” ich bin auf einer Skala von 1 bis 100? „Klout: Ich bin besser als Du“ weiterlesen