Talk von Avatar zu Avatar: Wie gelingt Gemeinschaft in Virtueller Realität

Gespräch auf dem Weihnachtsmarkt von Avatar zu Avatar

Auf einem Weihnachtsmarkt in VR habe ich mich mit Vladimir Puhalac, Gründer und CEO des Technologie-Unternehmens doob getroffen. Wir begegnen uns als Avatare und sprechen darüber, was jetzt schon in Virtueller Realität möglich ist, was bald möglich werden kann und was vermutlich Real-Life-Begegnungen vorbehalten bleiben wird.

Dieses Gespräch führte ich im Rahmen des Projektes #2komma42.

Von Avatar zu Avatar: Im Gespräch über Virtuelle Realtität und Künstliche Intelligenz

Andreas Droste und Ralf Peter Reimann in VR

Künstliche Intelligenz und Virtuelle Realität eröffnen im Zusammenspiel neue Möglichkeiten. Was bereits jetzt geht – und was bald möglich sein wird, darüber spreche ich mit Andreas Droste, Innovation Manager bei T-Systems. Dieses Gespräch führen wir als Avatare und können so näher zusammenstehen, als es die Corona-Bestimmungen sonst zuließen. Im Gespäch habe ich mich auch als Avatar wohlgefühlt – nur bei meinen Armbewegungen darf die KI noch etwas lernen.