Schlagwort: KI

  • KI-Martin-Luther im Klassenzimmer

    Interaktionen mit dem KI-XR-Martin-Luther im Klassenraum?

    Der KI-gesteuerten Martin-Luther-Avatar wurde am Reformationstag 2023 der Öffentlichkeit vorgestellt, im Februar 2024 wurden auf der Bildungsmesse didacta auf dem Gemeinschaftsstand des Bündnisses für Bildung technische Neuerungen des Avatars präsentiert. Mit Künstlicher Intelligenz (KI) und Extended Reality (XR) wird Martin Luther in die Gegenwart transportiert, so dass eine direkte Interaktion mit dieser historischen Persönlichkeit möglich…


  • DALL·E zu KI in der Kirche

    Zehn Leitplanken für den Umgang mit Künstlicher Intelligenz im kirchlichen Kontext: Ein pragmatischer Realismus ist notwendig

    KI findet im kirchlichen Kontext vielfältige Anwendung, sei es als Produktivitätstool für die Predigtvorbereitung oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Während manche den Einsatz von KI begrüßen, stehen andere ihm skeptisch gegenüber. Angesichts der rasanten technologischen Entwicklung brauchen wir klare Leitlinien für den verantwortungsvollen Umgang mit KI. Ein pragmatischer Realismus ist gefragt, um die Chancen zu nutzen…


  • KI und Kirchenleitung

    Künstliche Intelligenz in der Evangelischen Kirche: Chancen und Herausforderungen

    Was kann Künstliche Intelligenz (KI) für die Kirche leisten? An zwei Stellen setzt die Evangelische Kirche im Rheinland bereits produktiv KI ein. Neben dem Einsatz ist KI auch ein großes Thema für Veranstaltungen und in Fortbildungen. Künstliche Intelligenz geht also an Kirche nicht vorbei, auch wenn viele Fragen noch nicht geklärt sind.


  • Martin Luther als Avatar

    Martin Luther als KI-Avatar: Rückblick auf die YouTube-Premiere am Reformationstag

    Diese Dokumentation beschreibt das Livestream-Experiment mit dem Martin-Luther-KI-Avatar, der Zuschauerfragen beantwortete, die über Online-Kanäle eingereicht und mit Hilfe von ChatGPT verarbeitet wurden. Eine Filterung der ChatGPT-Antworten war nicht nötig. Die Antworten wurden direkt in Audio umgewandelt und vom Avatar genutzt. Das erfolgreiche Experiment wird nun hinsichtlich weiterer Anwendungsmöglichkeiten ausgewertet.


  • Martin Luther Avatar

    Martin Luther as an AI-Powered 3D Real-Life Avatar Answers Questions Live on YouTube

    The AI-powered Martin Luther Avatar is a groundbreaking experiment that brings the Reformation’s message into the 21st century through the Metaverse. Utilizing advanced technologies, the avatar interacts in real-time on YouTube, answering questions with the assistance of ChatGPT. This innovative fusion of AI and the Metaverse offers a unique opportunity to engage with historical figures…


  • KI-Avatar Martin Luther

    Martin Luther im 21. Jahrhundert: KI-gesteuerter 3D-Real-Life-Avatar beantwortet live Fragen auf YouTube

    Am Reformationstag 2023 präsentiert der YouTube-Kanal @ekirinternet einen durch KI gesteuerten, fotorealistischen 3D-Avatar von Martin Luther. Dieser Avatar, basierend auf einem historischen Gemälde und modernster Technologie, wird Fragen im Stil des Reformators des 21. Jahrhunderts beantworten. Entwickelt, um die Botschaft der Reformation für heutige Generationen erlebbar zu machen, kombiniert dieses Projekt Kunst, Geschichte und fortschrittliche…


  • DMEXCO 2023

    DMEXCO 2023: KI, Data Analytics und (fast keine) digitale Kirche

    Auf der DMEXCO stand die künstliche Intelligenz (KI) im Fokus. Es wurde betont, dass trotz des wachsenden Interesses nicht alles, was als KI bezeichnet wird, tatsächlich KI ist – oft ist es regelbasierte Datenanalyse. Das spiegelt den fortschreitenden Trend der Digitalisierung wider. Im Bereich der Kirche wird ein neues Pilotprojekt gestartet, bei dem dank der…


  • KI-Gottesdienst

    Deutschlands erster KI-Gottesdienst auf dem Kirchentag: Ein faszinierendes Experiment mit zukunftsweisenden Fragen

    Deutschlands erster KI-Gottesdienst auf dem Kirchentag sorgt für gemischte Reaktionen. Avatare und KI-Texte prägen den digitalen Gottesdienst, während einige die Persönlichkeit und Empathie vermissen, sehen andere Potenzial in der innovativen Gestaltung. Diskussion über Chancen und Grenzen von KI im Gottesdienst setzt sich fort.


  • https://youtu.be/VPRSBzXzavo

    KI (Künstliche Intelligenz) in der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit?

    KI-Technologien wie Chatbots (z.B. ChatGPT) und Bildgeneratoren (z.B. Dall.E) werden zunehmend in der Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Ein KI-generiertes Bild gewann einen Fotopreis, den jedoch der Einreicher nicht annahm, da KI das Bild erstellt hatte. Eine Dozentin erklärte in einem Webinar, sie mache keine Übung mehr zum Erstellen von Pressemitteilungen, sondern lasse die Student*innen üben, wie man…


  • Celeste

    Roboter und Theologie: „Robot, Pray for Me!“

    Die Verbindung von Robotik, Theologie und religiösen Praktiken stand im Mittelpunkt der Tagung „Robot, Pray for Me!“, die am 16. und 17. März 2023 an der Ruhr-Universität Bochum stattfand . Diese interdisziplinäre Veranstaltung versammelte Forschende, um ihre Projekte an der Schnittstelle von Religion und Robotik zu präsentieren. Die Teilnehmenden konnten sich vernetzen und das Verhältnis…